Schnellkontakt: media@meine-onlinezeitung.de   -    Telefon: 0152 - 25 12 75 36


Jobbörse Blickpunkt FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants


27.06.2017 - 02:00 Uhr

Herzlich willkommen im Archiv der Onlinezeitung Weser-Ith News – kurze Anleitung für die Benutzung


Kreis Holzminden (red). Was sind denn das, alte Nachrichten auf einer aktuellen Onlinezeitung? Keine Sorge, wir haben seit Juni 2017 ein neues Design und sind seit dem mit dem neuen Layout unter www.meine-onlinezeitung.de mit tagesaktuellen Nachrichten rund um die Uhr erreichbar. Alle Seiten, die unter dieser Adresse (archiv.meine-onlinezeitung.de) angesteuert werden, werden nicht mehr aktualisiert. Aber: Diese Seiten haben dennoch einen Mehrwert für alle Leserinnen und Leser: Herzlich willkommen in unserem Archiv!

 

22.06.2017 - 12:44 Uhr

Systemische Zusatzqualifikation im Landkreis Holzminden: Neue Infoabende im Herbst

Landkreis Holzminden (red). Fünf Frauen erhielten nach einer einjährigen berufsbegleitenden Fortbildung in der Kreisvolkshochschule Holzminden und einer Prüfung ihr Zertifikat als systemischen Familienberater (vhsConcept). Die Prüfung wurde von Andreas Peter aus Göttingen vom Landesverband der Volkshochschulen und dem Lehrgangsleiter Armin Rathmann abgenommen.

 

22.06.2017 - 06:23 Uhr

Auf Anhieb fünf Sterne: Ferienwohnung Spier in Ottenstein-Lichtenhagen mit fünf DTV-Sternen ausgezeichnet

Ottenstein (red). Unterkunft der Extraklasse: Die Ferienwohnung Spier in Ottenstein-Lichtenhagen wurde gerade mit fünf Sternen ausgezeichnet – die Maximalausbeute, die der Deutsche Tourismusverband (DTV) zu vergeben hat. Ein toller Erfolg für Petra und Heinrich Spier, die die Unterkunft betreiben. Die Ferienwohnung Spier ist das erste Objekt in Ottenstein, das sich fortan mit fünf Sternen schmücken darf – und erst das vierte im gesamten Gebiet der Solling-Vogler-Region im Weserbergland.

 

22.06.2017 - 06:16 Uhr

DLRG Bodenwerder nimmt neuen Volkswagen T6 entgegen

Bodenwerder (red). Ein neuer, weiß-roter Volkswagen T6 vervollständigt nun den Fuhrpark der Wasserretter aus Bodenwerder. Doch bis zur Präsentation des neuen Volkswagen musste die DLRG Bodenwerder viel Einsatz beweisen. Unermüdlich hat der 1. Vorsitzende, Andreas Klabunde, über einen Zeitraum von sechs Jahren Anträge geschrieben. In Kombination mit dem Engagement der Landtagsabgeordneten Sabine Tippelt sowie des Landkreises Holzminden hat der unermüdliche Einsatz nun Früchte getragen. Die hiesige Ortsgruppe der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft hat einen finanziellen Zuschuss in Höhe von 30.000 Euro aus Fördermitteln des Niedersächsischen Innenministeriums erhalten, 23.000 Euro hat der Verein in Eigenregie beisteuern müssen.

 

21.06.2017 - 16:07 Uhr

Johanni Eschershausen: Auch abseits der Musik ein vielfältiges Programm


Eschershausen (rus). Am Freitag geht es los, das diesjährige „Johanni“, das Volks- und Schützenfest in Eschershausen, beginnt mit der feierlichen Eröffnung. Vor den Festbesuchern liegt ein vielseitiges Programm, welches sich die Organisatoren da ausgedacht haben. Neben einem großen Musikprogramm, die Weser-Ith News berichteten bereits, gibt es auch abseits der Musik viel Abwechslung auf dem Festplatz am Anger.

 

21.06.2017 - 15:50 Uhr

Jo, Jo, Johanni! Großes Musik-Programm an diesem Wochenende


Eschershausen (rus). Noch gibt es sie, die „Johannicards“, die Tickets für die verschiedenen musikalischen Programmpunkte an diesem Wochenende in Eschershausen. Besucher sollten aber jetzt noch zuschlagen, denn es wurden schon viele verkauft. Olaf Ritterbusch, einer der Johanni-Organisatoren: „Gerade für Freitag sollte man sich noch mit Tickets eindecken. Es wird kuschelig auf dem Zelt“. Die Weser-Ith News geben an dieser Stelle nochmal einen Programmüberblick für das anstehende Festwochenende.

 

21.06.2017 - 15:42 Uhr

Anmeldungen liegen vor: 60 Prozent der Fünftklässler bleiben auch im Schuljahr 2017/2018 dem Landkreis Holzminden treu


Kreis Holzminden (rus). Ziemlich genau 60 Prozent aller potenziellen Schülerinnen und Schüler, die für eine weiterführende Schule in Frage kommen, haben sich auch für eine Schule im Landkreis Holzminden entschieden. Das teilte jetzt der Landkreis Holzminden mit und veröffentlichte damit die offiziellen Anmeldezahlen für das Schuljahr 2017/2018, das schon in ein paar Wochen beginnt.

 

21.06.2017 - 13:38 Uhr

„Wenn die Bibel ein mächtiger Baum wäre …“: Landeskirche schenkt Kirchengemeinden neue Altarbibeln

alt

Kreis Holzminden (red). Die evangelisch-lutherische Landeskirche Hannover hat ihren Kirchengemeinden für ihre Kirchen und Kapellen eine großförmige Ausgabe der neuen Lutherbibel als Altarbibel geschenkt. Die neuen Bibeln werden in diesen Wochen in Gottesdiensten und Andachten in Gebrauch genommen.

 

20.06.2017 - 14:43 Uhr

Mimikama gibt Warnung heraus: Die Nummer +382680982870 solltet Ihr nicht beachten!

Landkreis Holzminden (mhn). Die Phantasie der Betrüger kennt in der heutigen Zeit keine Grenzen. Ob auf den Straßen der Region mit fingierten Spendensammlungen oder als Polizeibeamte verkleidet, Betrügerinnen und Betrüger versuchen immer wieder gutgläubige Menschen um ihr Hab und Gut zu bringen.

 

20.06.2017 - 13:58 Uhr

Trotz positivem Fazit zum Schützenfest in Stadtoldendorf künftig nur noch alle zwei Jahre?


Stadtoldendorf (rus). Nach dem Fest ist vor dem Fest und so ziehen die Verantwortlichen des Stadtoldendorfer Schützenkollegiums nur wenige Tage danach bereits ein erstes Fazit über die vergangenen vier Tage Volks- und Schützenfest in der Homburgstadt. Das Resümee: Der veränderte Programmablauf hatte seine positive Wirkung gezeigt und an allen Tagen mehr Besucher auf den Festplatz gelockt. Allerdings diskutiert man offenbar auch, das Fest nur noch alle zwei Jahre stattfinden zu lassen.

 

20.06.2017 - 08:15 Uhr

Meilerfest im Hagental war ein voller Erfolg: Heimatvereine und Forstamt Grünenplan ziehen positive Bilanz

Delligsen (red). Vor 4 Jahren war das Meilerfest noch buchstäblich ins Wasser gefallen. In diesem Jahr lockten das schöne Wetter und das attraktive Programm weit über tausend Besucher in das beschauliche Hagental. Bereits zum ökumenischen Gottesdienst, der auch eine stark ökologische Ausrichtung hatte, war der Meilerplatz komplett belegt.

 

20.06.2017 - 08:05 Uhr

Einsatz Rettungshubschrauber: Auto gerät in Gegenverkehr – B240 voll gesperrt

Dielmissen (kp). Ein 48-jähriger Fahrer eines Opel Zafira ist aus bisher nicht geklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem anderen Pkw, Opel Corsa, zusammengestoßen.

 

19.06.2017 - 17:14 Uhr

Pünktlich zu den Sommerferien: Günni´s Sparfachkids bekommen ihr Erspartes

Eschershausen/ Dielmissen (kp). „Günni spart jetzt“, hieß es vor knapp 20 Jahren, als der Kindersparfachverein der Freien-SB-Tankstelle in Eschershausen ins Leben gerufen wurde. Tausende Kinder zwischen fünf und 15 Jahren haben seither wöchentlich ihr Taschengeld gespart, um es kurz vor Beginn der Sommerferien zurückzubekommen.

 

19.06.2017 - 16:09 Uhr

Diebestouren auf Liegewiesen - Hinweise der Polizei

Weserbergland (red). Herrliches Sommerwetter und demnächst beginnende Schulferien; beste Voraussetzungen für einen mehrstündigen Aufenthalt in Freibädern und an offiziellen Badeseen. Doch mit Beginn der Badesaison sind auch wieder Langfinger insbesondere auf den Liegewiesen der Freibäder unterwegs und klauen alles, was die Schwimmbadbesucher an Wertgegenständen an ihren Liegeplätzen zurücklassen.

 

19.06.2017 - 12:27 Uhr

Ith-Sperrung ab August/September: Wohin weicht man aus?

Eschershausen/Ith (kp). Lange dauert es nicht mehr, dann soll die Bundesstraße 240 zum Ith wegen Sanierungsarbeiten voll gesperrt werden. Für Anwohner, Berufspendler aber auch Touristen, die regelmäßig die Ith-Klippen oder den Bruchsee besuchen, werden schwere Zeiten anbrechen.

 

19.06.2017 - 11:11 Uhr

"Einzigartig im Kreis" - Neues Jugendcafé in der Raabestadt feierlich eröffnet

Eschershausen (mm). Was sich im MGH in den letzten Jahren in Bezug auf die Jugendarbeit getan hat, ist schon faszinierend. Mit Hilfe des ehrenamtlichen Bauteams und vielen Unterstützern, die mit Sachspenden ans Mehrgenerationenhaus getreten sind, ist es nun vollbracht - das neue Jugendcafé in Eschershausen wurde am Sonntag feierlich eröffnet.

 

19.06.2017 - 09:03 Uhr

Bürgerinitiative befürchtet „Absaufen“ der Asche-Deponie Lüthorst/Wangelnstedt

Lüthorst (red). Auf der Bürgerversammlung in Wangelnstedt am 7. Juni stellten Vertreter der Bürgerinitiative gegen die Erweiterung der Aschedeponie Lüthorst/Wangelnstedt (BI) das Sicherheitskonzept der Altdeponie in Frage und forderten von der Landesregierung in einer Resolution (siehe Kasten) eine unabhängige geotechnische Untersuchung der möglichen „Altlast“.

 

18.06.2017 - 07:54 Uhr

Führerschein beschlagnahmt: 87-Jähriger fährt auf Linienbus auf und setzt Fahrt fort

Wenzen (red). Am frühen Morgen des vergangenen Mittwochs fuhr ein 87-jähriger Fahrzeugführer aus dem Bereich Holzminden mit seinem VW Golf in Wenzen auf einen stehenden Linienbus auf. Obwohl dabei der VW stark im vorderen Bereich beschädigt wurde und ein Vorderreifen sogar eine Platten aufwies, setzte der Fahrzeugführer seinen VW zurück und verließ die Unfallstelle.

 

18.06.2017 - 07:51 Uhr

„Wenn die Bibel ein mächtiger Baum wäre …“ - Landeskirche schenkt Kirchengemeinden neue Altarbibeln

Holzminden/Bodenwerder (red). Die evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers hat ihren Kirchengemeinden für ihre Kirchen und Kapellen eine großförmige Ausgabe der neuen Lutherbibel als Altarbibel geschenkt. Die neuen Bibeln werden in diesen Wochen in Gottesdiensten und Andachten in Gebrauch genommen. 

 

17.06.2017 - 17:08 Uhr

Motorschaden sorgt für Feuerwehreinsatz


Dielmissen (rus). Bei einem älteren Volkswagen Wohnmobil sorgte ein defekter Motor am Sonnabendmittag für den Einsatz der Feuerwehr auf der Bundesstraße 240 bei Dielmissen. Der Rettungsleitstelle in Hameln wurde über den Notruf ein vermeintlicher PKW-Brand gemeldet, der sich vor Ort allerdings nur als Motorschaden entpuppte.

 

17.06.2017 - 16:58 Uhr

Qualmendes Fahrzeug nach Überschlag: Feuerwehr befreit 72-Jährigen aus Fahrzeugwrack


Vorwohle (rus). „Nicht mehr lange und das Fahrzeug hätte Feuer gefangen“, ist sich die Feuerwehr sicher, als sie über den schweren Verkehrsunfall am Sonnabendnachmittag auf der Bundesstraße 64 bei Vorwohle berichtet. Denn beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte qualmte es bereits stark aus dem Motorraum des verunfallten Opel Combo, der stark beschädigt im Straßengraben auf dem Dach lag. Der 72-jährige Fahrer war ansprechbar, aber hinter seinem Steuer und der Kopfstütze eingeklemmt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 224

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News