Schnellkontakt: media@meine-onlinezeitung.de   -    Telefon: 0152 - 25 12 75 36


Jobbörse Blickpunkt FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants

18.06.2017 - 07:54 Uhr

Führerschein beschlagnahmt: 87-Jähriger fährt auf Linienbus auf und setzt Fahrt fort

Wenzen (red). Am frühen Morgen des vergangenen Mittwochs fuhr ein 87-jähriger Fahrzeugführer aus dem Bereich Holzminden mit seinem VW Golf in Wenzen auf einen stehenden Linienbus auf. Obwohl dabei der VW stark im vorderen Bereich beschädigt wurde und ein Vorderreifen sogar eine Platten aufwies, setzte der Fahrzeugführer seinen VW zurück und verließ die Unfallstelle.

Ein Unfallzeuge folgte dem Unfallverursacher bis zum Bahnhof in Kreiensen, wo der VW Golf auf einem Parklatz abgestellt wurde. Auf dem Weg zum Bahnhof verlor der Vorderreifen die Reifendecke, wodurch der Fahrzeugführer nach rechts abkam und auch noch einen LKW streifte. Auch hier hielt der Unfallverursacher nicht an. Die inzwischen alarmierte Polizeistreife aus Einbeck konnte den unfallflüchtigen Fahrzeugführer dann im Bereich des Bahnhofes feststellen.

Auf die Unfälle angesprochen wurden diese zwar bejaht, aber der Fahrzeugführer hätte einen wichtigen Termin außerhalb gehabt und hätte deswegen nicht warten können. Eine Alkohol- oder Medikamentenbeeinflussung war nicht feststellbar. Der Führerschein des Unfallflüchtigen wurde noch vor Ort eingezogen. Über die genauen Schadenshöhen liegen noch keine konkreten Angaben vor.

Führerschein beschlagnahmt: 87-Jähriger fährt auf Linienbus auf und setzt Fahrt fort - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News