Schnellkontakt: media@meine-onlinezeitung.de   -    Telefon: 0152 - 25 12 75 36


Jobbörse Blickpunkt FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants

19.06.2017 - 17:14 Uhr

Pünktlich zu den Sommerferien: Günni´s Sparfachkids bekommen ihr Erspartes

Eschershausen/ Dielmissen (kp). „Günni spart jetzt“, hieß es vor knapp 20 Jahren, als der Kindersparfachverein der Freien-SB-Tankstelle in Eschershausen ins Leben gerufen wurde. Tausende Kinder zwischen fünf und 15 Jahren haben seither wöchentlich ihr Taschengeld gespart, um es kurz vor Beginn der Sommerferien zurückzubekommen.

Selbstverständlich gab es auch in diesem Jahr wieder einen dicken Briefumschlag mit Geld für die momentan insgesamt 32 Sparfachkids. „Wir haben seit jeher die Geldausgabe auf den letzten Sonntag vor den Sommerferien gelegt“, erklärt Günter Weidemann. Für die fleißigen Sparer war dies stets der perfekte Start in die schulfreie Sommerzeit.

„Für uns war es zudem immer wichtig, dass die Kinder selbstständig sparen“, sagt Weidemann. Selbstständiges Sparen ist auch notwendig, wenn man zu den Sparfachkids gehört, denn egal, ob man zu den großen oder den kleinen Sparern zählt, die Regeln bleiben gleich: Wer nicht jede Woche fristgerecht spart, der zahlt Strafe. Der Mindestsparbetrag liegt bei einem Euro pro Woche und das Strafgeld für versäumtes Sparen beträgt 20 Cent.

„Die Kinder kümmern sich selbst um alles“, erzählt der Tankwart. Und weiter: „Sie wählen jedes Jahr zwei Sparfachvorsitzende unter sich aus, die dann einmal pro Woche in die Tankstelle kommen, das gesparte Geld entnehmen, aufschreiben und gegebenenfalls Strafgelder notieren.“

Wenn dann die Ersparnisse überreicht werden, treffen sich Eltern und Sparfachkids im Rahmen eines Sommerfestes auf dem Grillplatz des Dielmisser Sportheims. Kurz bevor die Kinder ihren mit Geld gefüllten Briefumschlag bekommen, steigt die Spannung unter den Sparern, weiß Weidemann: „Die Eltern, der Opa oder die Oma sollen natürlich auch immer mal was in das Sparkästchen stecken, ohne dass die Sparfachkids etwas davon wissen.“

Wer auch einmal zu den Sparfachkids der Freien-SB-Tankstelle in Eschershausen zählen möchte, kann sich bei Günter Weidemann melden.

Fotos: kp

Pünktlich zu den Sommerferien: Günni´s Sparfachkids bekommen ihr Erspartes - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News