Schnellkontakt: media@meine-onlinezeitung.de   -    Telefon: 0152 - 25 12 75 36


Jobbörse Blickpunkt FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants


09.06.2017 - 18:25 Uhr

Mit dem traditionellen Rundgang wird auch der Festplatz feierlich eröffnet


Stadtoldendorf (rus). Während auf dem Festzelt am Ballisgraben noch die letzten Vorbereitungen für die abendliche Zeltdisco stattfinden, eröffnen die Vertreter der Vereine sowie aus Politik, Rat und Verwaltung mit dem traditionellen Eröffnungsrundgang um Punkt 15 Uhr das diesjährige Festplatzgeschehen. Es liegt ein programmreiches Wochenende vor den Schützenfestbesuchern. Der plötzlich einsetzende Regen konnte die Vorfreude da keineswegs trüben.

 

09.06.2017 - 14:51 Uhr

Vierter Grünlandpreis des Landkreises Holzminden geht an Mutterkuhhalter und Naturschutzverein

Silberborn (red). Bereits zum vierten Mal nach 2008, 2010 und 2012 ist vor zahlreichen geladenen Gästen im Dorfgemeinschaftshaus Silberborn der Grünlandpreis verliehen worden. Der Einladung des Landkreises waren neben Landwirtschaftsminister Christian Meyer weitere Landtagsabgeordnete, Vertreter aus Landwirtschaft, Politik, Behörden sowie des ehrenamtlichen und amtlichen Naturschutzes gefolgt.

 

09.06.2017 - 14:46 Uhr

Am Samstag: Weinseminar im Museum Torhaus am Katzensprung in Holzminden

Holzminden (red). Seit diesem Jahr können Sie im Museum Torhaus am Katzensprung auch genussvoll ihre Zunge schulen. Am 10. Juni 2017 um 17 Uhr lädt die Stadtmarketing Holzminden GmbH und Vins*****Elysée aus Hessisch Oldendorf zum zweiten Weinseminar in die Räumlichkeiten des Torhauses ein.  

 

09.06.2017 - 14:31 Uhr

40-Jähriger durch „Knallkörper“ schwer verletzt - Rettungshubschrauber „Christoph 4“ kommt zum Einsatz

Fürstenberg (red). Am gestrigen Donnerstag, gegen 10.30 Uhr, schreckten Mitarbeiter eines Omnibusbetriebes in der Meinbrexer Straße in Fürstenberg auf, als sie vom gegenüberliegenden öffentlichen Parkplatz den lauten Knall einer Detonation hörten. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, hatte ein zu diesem Zeitpunkt alkoholisierter 40-Jähriger aus Fürstenberg mit einem illegalen, im Allgemeinsprachgebrauch als „Polenböller“ bezeichneten Feuerwerkskörper herumhantiert.

 

09.06.2017 - 08:10 Uhr

Polnische Delegation zu Besuch im Landkreis Holzminden

Landkreis Holzminden (red). Die Partnerschaft zwischen dem Landkreis Holzminden und dem polnischen Landkreis Glubczyce wurde 2003 geschlossen. Seither gibt es einen regelmäßigen Austausch. In diesem Jahr waren drei Vertreter des Verwaltungsvorstandes aus Glubczyce zu Besuch in Holzminden. Benedikt Pospiszyl und Bogdan Kulik waren bereits einige Male im Landkreis Holzminden.

 

08.06.2017 - 21:53 Uhr

Überwältigende Spendenbereitschaft: 143 Personen spenden ihr Haar am Campe-Gymnasium zugunsten krebskranker Kinder [mit Video]

Holzminden (mhn). „Meine Haare wachsen nach, bei Krebskranken wachsen Haare nicht nach“, erklärte die 11-jährige Antonia, Fünftklässlerin des Campe-Gymnasium im Vorfeld der Haarspende-Aktion, die am Donnerstag am Campe-Gymnasium stattfand.

 

08.06.2017 - 20:19 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall nahe Hellental: 50-Jährige schwer verletzt


Heinade/Hellental (rus). Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 48 zwischen Merxhausen und Hellental wurde am Donnerstagabend eine 50-jährige Autofahrerin aus Hellental in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Zuvor war sie mit ihrem Opel Astra gegen einen Baum gefahren und auf die andere Straßenseite geschleudert worden.

 

08.06.2017 - 18:43 Uhr

Tote Frau in Lüchtringen aufgefunden - Tatverdächtiger Sohn festgenommen

Lüchtringen (red). In Lüchtringen hat die Polizei am heutigen Donnerstagvormittag eine leblose Frau in einem Wohnhaus am Drosselweg aufgefunden, nachdem die Polizei Kenntnis über ein mögliches Tötungsdelikt hatte.

 

08.06.2017 - 18:06 Uhr

Sperrung der Weserbrücke „Blaues Wunder“

Hehlen (red). Die Brücke über die Weser zwischen Daspe und Hehlen im Verlauf der Kreisstraße 8 muss wegen Sanierungsarbeiten für den Fahrzeugverkehr ab dem 12. Juni für ca. sieben Wochen gesperrt werden. Die Umleitung wird von Daspe über Heyen und Halle nach Hehlen und umgekehrt geführt. Fußgänger und Radfahrer können weiterhin, auch während der Ausführung der Arbeiten, die Brücke nutzen.

 

08.06.2017 - 14:18 Uhr

Feuerwehr Heinade veranstaltet wieder große Schaumparty


Heinade (rus). Mit einer großen Schaumkanone feiert die Freiwillige Feuerwehr Heinade am Sonnabend, den 29. Juli 2017 wieder ihre traditionelle Schaumparty. Mit DJ DaWe und DJ Schwerdti soll es wieder ein Abend mit musikalischen Highlights werden, wenn daneben auch die selbst gebaute Schaumkanone der Feuerwehr wieder eingesetzt werden soll.

 

08.06.2017 - 12:00 Uhr

Die Festzeitschrift zum Volks- und Schützenfest in Stadtoldendorf exklusiv online


Stadtoldendorf (rus). Wie in jedem Jahr wurde das umfangreiche Programm des anstehenden Festwochenendes auch wieder in einer Festschrift verpackt. Diese wird an den verschiedenen Schützenfesttagen auf dem Festzelt ausliegen, an dieser Stelle ist sie aber schon heute online abruf- und blätterbar. Das Volks- und Schützenfest Stadtoldendorf findet an diesem Wochenende vom 09. bis 12. Juni 2017 statt.

 

08.06.2017 - 11:00 Uhr

Feuerwehr Bevern kann Brand frühzeitig löschen

Bevern (mhn/kp). Kurz vor 10:30 Uhr am Donnerstagmorgen wurde die Feuerwehr Bevern zu einem Einsatz in die Straße „Kaspul“ in Bevern alarmiert. Der in der Alarmierung genannte Brand eines Balkons, stellte sich vor Ort als eine auf dem Balkon in Brand geratene Fritteuse heraus.

 

08.06.2017 - 10:03 Uhr

Mittelalterlager im Rahmen des Felgenfests in Bodenwerder

Bodenwerder (red). "Auf die Pedale, fertig, los!" – Das 16. Felgenfest geht am 11. Juni 2017 an den Start. Entlang der ca. 55 Kilometer langen Veranstaltungsstrecke wird den Felgenfestteilnehmern wieder so einiges geboten. Auch Bodenwerder ist mit von der Partie und wagt eine neue konzeptionelle Ausrichtung. Bereits am 10.06. präsentiert sich die "Grafschaft Everstein" – die Gruppe für lebendiges Mittelalter im Weserbergland im historischen Rathauspark. Das Lagerleben kann hier in authentischer Art und Weise nachempfunden werden. Zudem werden Marktstände die längst vergangene Zeit wieder aufleben lassen.

 

08.06.2017 - 08:15 Uhr

L 550: Behinderungen durch Fahrbahnsanierung in Lauenförde - Beginn der Arbeiten Mitte August

Lauenförde (red). Auf der Landesstraße 550 in Lauenförde (Landkreis Holzminden) ist ab Mitte August innerorts von der Kreuzung Bundesstraße 241 bis zur Kreuzung Meintestraße mit Behinderungen zu rechnen. Der Grund sind Sanierungsarbeiten der Gossenanlage in Teilabschnitten entlang der Landesstraße 550, die unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn durchgeführt werden, sowie Sanierungsarbeiten an der Fahrbahnoberfläche unter Vollsperrung der Landesstraße 550. Im Zuge der Baumaßnahme wird die vorhandene Fahrbahn abgefräst und anschließend neu asphaltiert.

 

08.06.2017 - 00:04 Uhr

Nach Stromausfall: Brandmeldeanlage der Knauf Gipswerke löst technischen Alarm aus


Stadtoldendorf (rus). Ob der Einsatz der Feuerwehr am Mittwochabend bei den Knauf Gipswerken in Stadtoldendorf auf den vorhergehenden Stromausfall zurückzuführen ist, die Weser-Ith News berichteten, ist zumindest wahrscheinlich. Im Gipswerk am Holeburgweg löste die Brandmeldeanlage des Werkes kurze Zeit nach dem Wiedereinschalten des Stromnetzes einen technischen Alarm aus.

 

07.06.2017 - 23:40 Uhr

Kurzzeitiger Stromausfall legt Stadtoldendorf und Umgebung lahm


Stadtoldendorf (rus). Ein nur wenige Minuten andauernder Stromausfall hat am späten Mittwochabend gegen 22.15 Uhr ganz Stadtoldendorf, Deensen, Schorborn sowie teilweise auch angrenzende Orte lahmgelegt. Für teils bis zu einer dreiviertel Stunde war der Strom in Teilen ausgefallen. Grund war offenbar eine lokale Störung im Stromnetz, die durch den Netzanbieter allerdings schnell behoben werden konnte.

 

07.06.2017 - 20:27 Uhr

Offizielles Anschießen: Das Volks- und Schützenfest in Stadtoldendorf ist eröffnet


Stadtoldendorf (rus). Mit dem traditionellen ersten Schießen am Mittwochabend vor dem Festwochenende wurde auch dieses Jahr wieder das Volks- und Schützenfest der Homburgstadt eröffnet. Stadtkönig Peter Reiner, Stadtkönigin Bettina Huchthausen und der Bürgerkönig Friedhelm Tack waren neben Bürgermeister Helmut Affelt die ersten Schützen, die auf die Scheiben im Schützenhaus „Mittendorff’s Park“ schossen. Am Freitag geht es auch auf dem Festplatz Ballisgraben los.

 

07.06.2017 - 07:46 Uhr

16. - 18. Juni: Volks- und Schützenfest Bevern - Katerfrühstück nur im Vorverkauf - „Menschenkickercup“ Freitagabend

Bevern (red). Zum 160-jährigen Vereinsjubiläum veranstaltet die Junggesellenschützengesellschaft Bevern vom 16. bis 18. Juni das Volks- und Schützenfest auf dem Festplatz „Lange Wiese“ in Bevern.

 

06.06.2017 - 21:31 Uhr

Alarm an der Tankstelle: Unkontrollierter Gasaustritt an Kleinwagen verursacht Feuerwehreinsatz


Stadtoldendorf (rus). Der unkontrollierte Austritt von Flüssiggas aus einem auf Autogas umgebauten Fahrzeug verursachte am Dienstagnachmittag einen zweieinhalbstündigen Einsatz der Feuerwehr an einer Tankstelle in Stadtoldendorf. Der Kleinwagen hatte ein Leck am Gastank, aus dem nach dem Betanken plötzlich unkontrolliert Gas ausströmte.

 

06.06.2017 - 11:50 Uhr

Ottensteiner (23) verunfallt mit Motorrad

Bad Pyrmont (red). Am 4. Juni, gegen 18.35 Uhr, verunglückte ein Motorradfahrer auf der Landesstraße 430, zwischen dem Ortsteil Hagen und dem Stadtgebiet Bad Pyrmont. Der 23-jährige Mann aus Ottenstein war gemeinsam mit einem 26-jährigen Freund aus Emmerthal auf Motorrädern unterwegs. Der Ältere fuhr vorweg, der Jüngere folgte.

 

06.06.2017 - 11:02 Uhr

Abtauchen in die Lebenswelt von Paula Tobias

Bevern (red). Ein weiterer Höhepunkt im Auftaktgeschehen des jüngst eröffneten Standorts der frauenORTE Niedersachsen in Bevern lädt jetzt dazu ein, eindrücklich und erlebnisintensiv Details über die Lebensgeschichte der ersten Landärztin im Braunschweiger Land kennenzulernen. Am Sonntag, 11. Juni 2017 zwischen 13 und 15 Uhr können Interessierte im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern „Abtauchen in die Lebenswelt der ersten Landärztin im Braunschweiger Land“. Studierende der Sozialen Arbeit an der Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Hildesheim – Holzminden - Göttingen haben sich in einem zweisemestrigen Projekt intensiv mit der Lebensgeschichte von Dr. Paula Tobias (1886 – 1970) beschäftigt. 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 224

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News