Schnellkontakt: media@meine-onlinezeitung.de   -    Telefon: 0152 - 25 12 75 36


Jobbörse Blickpunkt FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants


27.07.2015 - 03:23 Uhr

„täglich - nicht alltäglich“......Sabine-Zarrath-Rind stellt aus!

Polle (red). Am Sonntag, den 23. August um 11:00 Uhr lädt der Heimat- und Kulturverein im Flecken Polle e.V. ins Haus des Gastes am Burggelände zur Vernissage mit Sabine Zarrath-Rind. Die Künstlerin stellt die Ausstellung unter das Motto „täglich - nicht alltäglich“. Zarrath-Rind: „Die Spannbreite unserer ästhetischen Erfahrung des Alltäglichen ist groß. Nimmt man die Routinen seines Alltags bewusst wahr, gibt es Rituale, die sich im Ablauf des Tages stets wiederholen. Ob an den einfachen Dingen oder am bereits Gestalteten, lädt uns die Alltagswelt ein, Spektakuläres, Poetisches oder schlicht Gewöhnliches als Ungewöhnliches wahrzunehmen. Wir sehen es meist nur nicht.

 

15.07.2015 - 18:56 Uhr

Abend der offenen Kirchen in Eschershausen – Kirchen laden diesen Freitag zur Begegnung mit Gott ein

Eschershausen (rus). Die christlichen Kirchen in Eschershausen haben, die Weser-Ith News berichtete, wieder eine ganz besondere gemeinsame Aktion der Raabestadt vorbereitet. An diesem Freitag, 17. Juli ist es nun soweit: Unter dem Motto „Kirche lebt“ wird ab 17.00 Uhr eine reiche Palette von Aktivitäten und Informationen angeboten, um die Vielfältigkeit der Begegnung mit Gott und den Mitmenschen spürbar zu machen. Den ganzen Abend sind die drei teilnehmenden Kirchen in Eschershausen geöffnet.

 

10.07.2015 - 11:53 Uhr

Vierzehn Städte und neun Stätten der Region präsentieren sich nun gemeinsam unter dem Dach „Historisches Weserbergland“

Weserbergland (red). Der offizielle Startschuss für das „Historische Weserbergland“ ist gefallen! Mit einer feierlichen Eröffnungsveranstaltung wurde das durch die Koordination des Weserbergland Tourismus e.V. neu inszenierte Thema den insgesamt rund 100 geladenen Gästen aus den Landkreisen und Mitgliedsorten, von teilnehmenden Projektpartnern sowie Pressevertretern am 9. Juli im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern eindrucksvoll vorgestellt.

 

04.07.2015 - 11:31 Uhr

Jazzfrühshoppen am Mühlenanger – Bei bestem Wetter soll ab 11 Uhr gejazzt werden

Stadtoldendorf (rus). Jazz und Frühshoppen -  mit dieser Symbiose fährt der Musik- und Kulturverein aus Stadtoldendorf schon seit vielen Jahren sehr gut. Das traditionelle Jazz-Frühshoppen, welches übrigens am morgigen Sonntag ab 11.00 Uhr auf dem Mühlenanger stattfindet, erfreut sich bei den Besuchern großer Beliebtheit. Dieses Jahr sind die „Crazy Skiffleman“ dabei und werden die Zuschauer begeistern. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne entgegengenommen.

 

02.07.2015 - 06:52 Uhr

Vernissage mit Musik und singenden Gästen in Polle: James Paterson zeigte sein Können als Maler und Musiker

Polle (red). So etwas gibt es bei einer Kunstausstellung sicherlich nur äußerst selten. Angesagt war bei der Vernissage am Sonntag mit James Paterson in der kleinen Galerie im Haus des Gastes an der Burg zwar eine musikalische Einlage des Künstlers mit Begleitung durch Robert Paterson und Andreas Bollmann, aber dass diese Musik das Publikum so mitreißen sollte, dass mitgesungen und geklatscht wurde, konnte niemand ahnen. Die Vorsitzende des Heimat- und Kulturvereins Ulrike Fischer begrüßte Paterson mit seiner musikalischen Begleitung, Bürgermeisterin Ulrike Weißenborn sowie die zahlreichen interessierten Besucher. Sie dankte der Sparkasse Weserbergland für die finanzielle Unterstützung.

 

01.07.2015 - 14:37 Uhr

Erkundung des neuen Sandstein-Erlebniswanderweges rund um Arholzen

Arholzen (hei). Der noch neue Sandstein-Erlebniswanderweg rund um Arholzen erfreut sich wachsender Beliebtheit. Eine Wanderung des Rundweges bietet einen Gang durch die Geschichte und Kulturlandschaft des Ortes rund um das Thema Buntsandstein und führt über Obstwiesen hinweg ins Beverbachtal zu alten Haustierrassen und in Steinbrüche, die wichtige Rückzugsräume für seltene Tier- und Pflanzenarten sind. Der Sandstein-Erlebniswanderweg Arholzen ist ein Projekt der Kreisvolkshochschule Holzminden und der Gemeinde Arholzen. Ziel des 2014 entstandenen Weges war u.a. neben dem Bau des Wanderweges auch die dörfliche touristische Infrastruktur von Arholzen zu fördern.Seit Jahrhunderten wird in den Steinbrüchen am Solling der Sandstein abgebaut.

 

30.06.2015 - 21:25 Uhr

Motorradmuseum, Restaurant und Café zugleich: Eine Perle im schönen Weserbergland (BP12)

Eschershausen-Wickensen (hei). Die ehemalige Domäne Wickensen ist ein Treffpunkt für Motorrad- und Oldtimerfreunde aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland - eine Perle im Weserbergland. Wir stellen das Erlebnis für Jung und Alt in Wickensen vor. Bereits im Dezember 2001 erwarben die Kaufleute Astrid und Günter Dischereit Teile des vorher landwirtschaftlich betriebenen Anwesens und gestalteten dieses zu einem im Weserbergland einmaligen Treffpunkt für Gourmet- und Nostalgiefreunde um. Anfang Mai 2004 wurde das Auto-, Motorrad- und Nostalgie-Museum Wickensen schließlich eröffnet.

 

30.06.2015 - 10:33 Uhr

Mediterranes Lebensgefühl im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern

Bevern (red). Am Samstag, dem 18. Juli, um 20:00 Uhr holt das Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern den Süden in den Landkreis Holzminden. Zum dritten Konzert der Reihe „Gitarre, Folk et cetera“ verwandeln „Flamenco Picante“ den Schlossinnenhof in ein zweites Andalusien und sorgen mit feuriger Gitarrenmusik, mitreißender Dynamik und fließenden Bewegungen  für einen Abend der ganz besonderen Art.

 

21.06.2015 - 09:26 Uhr

Der Künstler James Paterson zeigt seine Werke unter dem Motto „Imagination“

Polle (red). Vor 44 Jahren hat James Paterson seine Heimat verlassen, um in Deutschland sein Glück zu versuchen. Am 28. Juni, um 11:00 Uhr, stellt er seine Werke bei der Vernissage im Haus des Gastes in Polle auf der Burg aus. James Paterson wurde in Schottland in eine Familie geboren, in der seit mehreren Generationen Musik eine große Rolle spielte. James war von Jugend an mit der Malerei beschäftigt und versuchte neben seiner Ausbildung als Autodidakt seinen Stil zu finden. Diese Suche treibt ihn noch heute an. 1999 kam er in das Weserbergland und war bis 2010 als Golf-Trainer im Golf Club Weserbergland tätig. Seinen Namen und den von Robert Paterson konnte man in der Presse schon häufig lesen, da die beiden Musiker bei gemeinsamen Auftritten bereits ihr Publikum erfreuten.

 

16.06.2015 - 09:35 Uhr

Wieder traditionelles Jazzfrühshoppen in Stadtoldendorf - Der Musik- und Kulturverein und der Museumsverein laden ein

Stadtoldendorf (red). Vielfältig bunt geht es zu, wenn der MKV gemeinsam mit dem Museumsverein am Sonntag, den 05. Juli, ab 11:00 Uhr wieder zum Jazz-Frühschoppen auf den Mühlenanger einlädt. In diesem Jahr sind die „Crazy Skifflemen“ aus Hameln zu Gast. In ihrem Repertoire finden sich klassische Skifflesongs, reichlich Irish Folk, Country, einige Evergreens der Pop-Musik und deutschsprachige Songs der 20er Jahre neben klassischen Jazztiteln. Neben der musikalischen Unterhaltung ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne entgegen genommen.

 

14.06.2015 - 12:49 Uhr

Ein Chor feiert Geburtstag: 15-jähriges Bestehen des Millenniumchors Eschershausen

Eschershausen (cao). Bei einer Umfrage unter den Mitgliedern kam heraus, dass es unter anderem die Freude an der Musik, das Zusammensein mit netten Menschen und die bunt gemischte Liedauswahl sind, die ihn so einzigartig machen: Den Millenniumchor Eschershausen. Der Chor feiert in diesem Jahr mit einem Jubiläumskonzert am Sonnabend, 18. Juli, um 14 Uhr in der Aula der Wilhelm-Raabe Realschule sein 15-jähriges Bestehen. Gemeinsam mit Chorleiter Eckhard Thiel proben die Sängerinnen und Sänger schon längst fleißig.

 

11.06.2015 - 12:00 Uhr

Gemeinsame Aktion: Abend der offenen Kirchen in Eschershausen

Eschershausen (rus). Die christlichen Kirchen in Eschershausen planen wieder eine besondere gemeinsame Aktion in der Raabestadt. Am Freitag, den 17. Juli 2015, werden die Türen der drei Kirchengebäude von 17.00 bis 22.00 Uhr wieder geöffnet sein. Unter dem Motto „Kirche lebt“ soll an diesem Abend eine reichhaltige Palette an Aktivitäten und Informationen angeboten werden. „Dies soll die Vielfältigkeit der Begegnung mit Gott und den Mitmenschen spürbar machen“, so Rolf-Walter Dönsdorf vom Organisations-Komitee. „Nicht nur die Kirchentüren sind geöffnet, sondern die Herzen sind ebenfalls weit aufgetan."

 

08.06.2015 - 10:13 Uhr

Jugendwerkstatt Holzminden „verewigt“ sich in Polen: 4. Platz beim „Internationalen Baumhaus-Wettbewerb“ für Handwerkerteam der KVHS

Holzminden (red). Einer besonderen Herausforderung stellte sich das Anleiterteam der Jugendwerkstatt der Kreisvolkshochschule Holzminden mit der erstmaligen Beteiligung am „Internationalen Baumhaus-Wettbewerb“ in der Lausitz. Die Brüder Stefan und Christian Diekmann, Wolf-Thomas Herbrig sowie Carsten Honroth hatten ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und das Modell eines „Wolfshauses“ an die Jury der „Kulturinsel Einsiedel“ geschickt  - die Teilnahmezusage erfolgte umgehend.

 

08.06.2015 - 09:23 Uhr

Mediterranes Lebensgefühl im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern

Bevern (red). Am Samstag, dem 18. Juli 2015, um 20 Uhr, holt das Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern den Süden in den Landkreis Holzminden. Zum dritten Konzert der Reihe „Gitarre, Folk et cetera“ verwandeln „Flamenco Picante“ den Schlossinnenhof in ein zweites Andalusien und sorgen mit feuriger Gitarrenmusik, mitreißender Dynamik und fließenden Bewegungen  für einen Abend der ganz besonderen Art. Bestehend aus renommierten internationalen Musikern aus Spanien und Deutschland spielen sie ihre persönliche und leidenschaftliche Interpretation von Flamenco.

 

07.06.2015 - 08:33 Uhr

„Die Schattenbänker“ – Theater mit Zündstoff

Holzminden (red). Die Geschichte von Dürrenmatts Klassiker „Die Physiker“ hat an Aktualität nichts eingebüßt, ersetzt man die Physiker durch Banker. „Zu Dürrenmatts kreativen Zeiten fürchtete die Menschheit die Atombombe. Heute sind es von Algorithmen gesteuerte Banktransaktionen gigantischen Ausmaßes, die weltweit so verheerende Folgen haben können, dass die Welt von morgen nicht mehr dieselbe sein könnte“, mahnt Prof. Dr. Jürgen Erbach von der HAWK-Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen in Holzminden. Erbach hat ein Theaterstück zum Thema geschrieben – angelehnt an Dürrenmatts „Physiker“.

 

06.06.2015 - 09:43 Uhr

„Spiegelbilder“ - Malereien und Skulpturen von Robert Günzel nur noch bis 21. Juni in Polle zu sehen

Polle (red) In der kleinen Galerie im Haus des Gastes in Polle, an der Burg findet zurzeit eine Ausstellung mit Werken von Prof. Robert Günzel statt. Seit Anfang Mai sind die Werke des Künstlers in ihrer erschütternden Ausdruckskraft zu bewundern: Malerei und Skulpturen. Zur Vernissage am 10. Mai fanden sich viele Gäste von nah und fern ein, um den Künstler kennen zu lernen und um ihm ihre ganz persönlichen Fragen zu stellen.

 

03.06.2015 - 10:28 Uhr

„Es war einmal in Holzminden..." - Lesung im Familienzentrum Holzminden

Holzminden (red). Auf Einladung des Senioren- und Pflegestützpunktes und des Familienzentrums Holzminden haben Ilse Hammermeister und Günther Grigoleit, beide in Holzminden lebende Autoren, am 21. Mai aus ihren Werken gelesen, teilweise auch aus bisher noch nicht veröffentlichten Texten. Ilse Hammermeister bezauberte mit Erzählungen ihrer eigenen Geschichte, voll Gedanken, Erinnerungen und Empfindungen, die sie in ihrem Buch: „Es war einmal in Holzminden…und vieles mehr. Heiteres und Besinnliches“ im Mitzkat Verlag veröffentlicht hat.

 

29.05.2015 - 07:46 Uhr

Live in Stadtoldendorf: „Thauern & Trio“

Stadtoldendorf (red). Auf Einladung des Musik- und Kulturvereins Stadtoldendorf sind am Sonnabend, dem 6. Juni, ab 19:30 Uhr die Gruppe „Thauern & Trio“ mit ihrem neuen Programm im Alten Rathaus zu Gast. Thauern & Trio, das sind vier Herren, die die Freude am unverfälschten Musikmachen vereint. Georg Thauern (Bariton), Markus Maurer (Klavier), Peter Kros (Kontrabass) und Dieter Nowak (Percussion) sind in der Region schon gute Bekannte. So war es Georg Thauern, den es 2003 nach „Wanderjahren“ in seine Heimat zurück zog und der dann mit Bülent Sezen sozusagen die Keimzelle der heutigen Formation begründete.

 

24.05.2015 - 11:00 Uhr

Musikalisches und Kulinarisches in der Stadthalle: Noch Teilnahmemöglichkeiten beim festlichen Abschluss der Konzertsaison des Kulturvereins

Holzminden (red). Der Kulturverein Holzminden lädt zum Abschluss der Konzertsaison am 29. Mai um 19.00 Uhr in die Stadthalle zu einem festlichen Menü ein- verbunden mit einem Kaleidoskop von Kompositionen verschiedenster Musikepochen - dargeboten von Dozenten der Musikschule Holzminden. Schon Georg Philipp Telemann hat mit seiner Tafelmusik auf die Kombination von kulinarischen und musikalischen Genüssen aufmerksam gemacht.

 

18.05.2015 - 10:47 Uhr

Trio con Abbandono mit Hingabe für Tango, Czardas und Klezmer beim Folkkonzert in Bevern

Bevern (red). Am Freitag, den 5. Juni um 20 Uhr gestaltet das Trio con Abbandono das 2. Konzert der Reihe „Gitarre Folk et cetera“ im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern. Das Trio präsentiert ein feuriges und leidenschaftliches Programm mit vielen "Ohrwürmern" und energiegeladenen Tänzen. Immerhin heißt das Motto des Abends „Tango - Czardas – Klezmer“. Das Ensemble mit der ungewöhnlichen Besetzung Klarinette, Akkordeon und Violoncello setzt mit seiner außergewöhnlichen Klangformation neue Maßstäbe und vereint die Vielfalt von Stilen zu einem völlig neuen Klangerlebnis.

 

13.05.2015 - 08:40 Uhr

295.Geburtstag des Baron Münchhausen lockt viele Besucher bei herrlichem Wetter nach Bodenwerder [mit Bildergalerie]

Bodenwerder (ro/ho)  Das Wetter meinte es gut mit dem wohl bekanntesten Sohn der Stadt Bodenwerder und so gaben sich ab dem Mittag  Besucher aus Nah und Fern die Ehre, um gemeinsam Münchhausens 295. Geburtstag zu feiern. Viel hatte man sich in Bodenwerder einfallen lassen und ein buntes Programm für Jung und Alt zusammengestellt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 25

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News