Schnellkontakt: media@meine-onlinezeitung.de   -    Telefon: 0152 - 25 12 75 36


Jobbörse Blickpunkt FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants


06.04.2017 - 08:19 Uhr

37. Berliner Marathon: Holzmindener Walkerinnen und Walker freuen sich über Medaillen und Stimmung

Holzminden/Berlin (red). Der Berliner Halbmarathon ist für viele Läufer, Walker, Inline-Skater, Rollstuhlfahrer und Handbiker der Saisonauftakt und mit mehr als 34.000 Teilnehmern der größte Lauf seiner Art in Deutschland – klar dass Berlin damit zum festen Repertoire im Frühling zählt und internationale Läuferinnen und Läufer aus mehr als 100 Nationen anzieht.

 

06.04.2017 - 08:00 Uhr

Dänischer Mountainbikemeister gewinnt Saisonauftakt im Solling

Hellental (red). Der Regen der Nacht zuvor hatte die Strecke für das traditionelle Moutainbikerennen in Hellental an einigen Stellen noch ordentlich aufgeweicht. Dabei wäre sie auch so anspruchsvoll genug gewesen. Mit Wiesenanstiegen, Trails, Wurzelpassagen und Teilen des Bikeparks „Solling Funpark“ ließ der Kurs für die meisten Starter kaum Zeit zum Durchatmen. Die Strecke war eine Premiere beim 10. Warm-Up Mountainbike Marathon in Hellental. Und was für eine.

 

04.04.2017 - 09:03 Uhr

7. Spieltag Darts-Bundesliga Nord – SC Diedersen auf Zielkurs

Diedersen (red). Am vergangenen Sonnabend hatte der SC Diedersen Heimrecht in der Darts-Bundesliga. Der Ligaprimus Wolfenbüttel und der Vorletzte Düsseldorf waren zu Gast. Im ersten Spiel gegen Wolfenbüttel war mit etwas mehr Glück auf die finalen Doppel einiges mehr drin. Denn sieben der neun verlorenen Sets wurden über die volle Distanz von fünf Legs gespielt. Letztlich hatte Wolfenbüttel etwas mehr Präzision an den Tag gelegt und gewann diese Sets jeweils mit 3:2, so dass es zum verdienten 9:3-Erfolg für die Ost-Niedersachsen kam.

 

04.04.2017 - 09:00 Uhr

Kein April-Scherz! – MTSV Eschershausen kann noch gewinnen - Mannschaftskapitän gewinnt beide Spiele

Eschershausen(fba). Die Spieler um Kapitän Alshut reisten zum Tabellenletzten zum SSV Neuhaus und kehrten mit dem ersten Sieg zurück und erfüllten sich selbst einen Wunsch, nicht ohne Punktgewinn in der Rückrunde zu bleiben. Die Doppel legten schon zu Beginn des Spiels eine erste kleine Grundlage, denn die Raabestädter konnten zwei Siege erringen. Etwas überraschend konnte das Eschershäuser Doppel 2 Kibala/Alshut das Neuhäuser Spitzendoppel Beliaev/Ceylan knapp aber verdient im Entscheidungssatz mit 11:9 niederringen. Etwas leichter taten sich Schway/Heise als Doppel 3, als sie Nagy/Kuthe in vier Sätzen besiegen konnten.

 

03.04.2017 - 08:56 Uhr

Starke Leistungen von Stella Sagel und Sema Elmali

Bodenwerder (red). Bei den Bezirksmeisterschaften im Turnen in Großburgwedel konnten Stella Sagel und Sema Elmali mit einem sehr guten ersten bzw. zweiten Platz die Heimfahrt antreten. Darüber hinaus erreichten die Turnerinnen des TV Bodenwerder weitere gute Platzierung. In der P5 (8 bis 9 Jahre) wurde Stella Sagel mit 56,30 Punkten Bezirksmeisterei in einem starken 24er Teilnehmerfeld.

 

03.04.2017 - 08:37 Uhr

Nachwuchstalent kommt zum MTSV Eschershausen

Eschershausen (red). Der MTSV Eschershausen gibt die erste Neuverpflichtung für die Saison 2017/2018 bekannt. Mit Jan Luca Heimlich konnte das zurzeit größte Nachwuchstalent des Tischtennis-Kreises Holzminden vom TSV Kirckbrak verpflichtet werden.

 

03.04.2017 - 08:30 Uhr

Farewell - Verabschiedung - von Jacek und Pavel: Eine schöne Zeit in der Oberliga geht ihrem Ende entgegen

Eschershausen (fba). Am ersten Aprilsonntag im Jahre 2017 geht eine Ära zu Ende, die der Tischtennisabteilung des MTSV Jahn Eschershausen eine sehr erfolgreiche Zeit beschert hat. Zwei Spieltage vor Ende der Saison verabschiedete die 1. Herren-Mannschaft seine beiden polnischen Spitzenspieler Jacek Wandachowicz und Pavel Kibala vor dem Punktspiel gegen den MTV Eintracht Bledeln und überreichte ihnen als Dank für eine sehr erfolgreiche Zeit jeweils eine Fotokollage.

 

31.03.2017 - 09:03 Uhr

Erneuter Doppelspieltag für den MTSV Eschershausen

Eschershausen (fba). Am vorletzten Doppelspieltag kommt es am Samstag um 17 Uhr beim Tabellenletzten, dem SSV Neuhaus, zum Kellerduell. Beide Mannschaften können dem Abstieg nicht mehr entrinnen und können daher unbeschwert aufspielen. Der SSV Neuhaus wird alles daran setzen nicht nur die klare 3:9-Hinspielniederlage wettzumachen, nein sie werden auch zeigen wollen, da sie gutes Tischtennis spielen. 

 

31.03.2017 - 08:59 Uhr

FC Herta auch am letzten Spieltag erfolgreich

Warbsen (red)- Die Volleyballdamen des FC Herta Lütgenade/Warbsen beenden mit einem weiteren Sieg gegen den TSV Hamelspringe die erfolgreiche Saison. Nachdem die Herta sich bereits am letzten Heimspieltag den Meistertitel mit zwei Siegen gesichert hatte, konnte man gegen den Tabellenzweiten aus Hamelspringe ohne Druck aufspielen.

 

31.03.2017 - 08:54 Uhr

Versicherungsbüro André Steinhoff stattet vier Mannschaften des TTC Lenne mit neuen Trainingsanzügen und Trikotsätzen aus

Lenne (red). Dank der Geschäftsstelle der Öffentlichen Versicherung Braunschweig von André Steinhoff in Holzminden, konnten sich vier Mannschaften des TTC Lenne - beide Jugendmannschaften und die II. und III. Herren - mit neuen Trainingsanzügen und Trikotsätzen ausrüsten.

 

29.03.2017 - 09:57 Uhr

MTSV Eschershausen III unterliegt dem Spitzenreiter TTC Braak

Eschershausen (fba). Im letzten Punktspiel der 3. Herren-Mannschaft ging es gegen den bereits feststehenden Meister der Kreisliga. Ohne Drei musste die Mannschaft antreten und verkaufte sich mehr als achtbar. Nach den Doppeln lag die Mannschaft mit 1:2 im Rückstand, denn nur das Spitzendoppel Giesemann/Jacksch konnte sich Funk/Nickisch mit 3:1 Sätzen behaupten. Es folgte eine kleine Serie, als drei Spiele nacheinander gewonnen werden konnten. Giesemann gewann gegen Fuchs in vier Sätzen, ebenso Jacksch gegen Spitzenspieler Pötig in einem sehr offensiv geführten Spiel und Podownek setzte sich klar in drei Sätzen gegen Nickisch durch. 

 

28.03.2017 - 15:00 Uhr

12. Golmbacher Kirschblütenlauf

Golmbach (red). Am Samstag, 22. April, veranstaltet die Schützengilde Golmbach in Zusammenarbeit mit dem Heimat- und Verkehrsverein Golmbach-Warbsen den 12. Golmbacher Kirschblütenlauf. Die Veranstaltung ist vom Niedersächsischen- und Deutschen Leichtathletik-Verband genehmigt und wird nach den entsprechenden Richtlinien durchgeführt. Teilnehmen kann jeder, eine Mitgliedschaft in einem Verein ist nicht erforderlich.

 

28.03.2017 - 09:36 Uhr

Grünkohlwanderung der Badmintonabteilung des TV 87 Stadtoldendorf

Stadtoldendorf (red). Die Badmintonabteilung des TV 87 Stadtoldendorf führte auch dieses Jahr ihre traditionelle Grünkohlwanderung durch. Der Start war, bei nicht so tollem Wetter, der Ballisgraben in Stadtoldendorf. Die Wanderung ging erst einmal über den Haidwinkel nach Negenborn.

 

28.03.2017 - 09:30 Uhr

Grün-Weiß Linnenkamp gut gerüstet für neue Saison: Jahreshauptversammlung des Fussballclubs

Linnenkamp (red). Nach der Wiederbelebung des Fußballclubs Grün-Weiß Linnenkamp vor fast zwei Jahren hielt der Club nun die zweite ordentliche Generalversammlung ab. Der Präsident Dirk Wollenweber begrüßte Mannschaft, Mitglieder und Unterstützer im Stammlokal „Zum weißen Ross“ bei Anton in Wangelnstedt. Der Club, der bis Mitte des letzten Jahrhunderts bestand, wurde 2015 durch einige Fußballfreunde aus Linnenkamp und Emmerborn wiedergegründet. Zwischenzeitlich wurde Walter Ohrmann als einer der damaligen Mannschaftsmitglieder anlässlich seines 85. Geburtstages zum Ehrenmitglied ernannt. Viele Begebenheiten und Anekdoten aus früheren Zeiten und auch eine Grün-Weiß-Hymne hat er in Erinnerung gebracht.

 

28.03.2017 - 08:38 Uhr

Zweiter Start des TV 87 Stadtoldendorf auf der Bezirksebene

Stadtoldendorf (red). Am Samstag, dem 25. März, startete der TV 87 Stadtoldendorf mit Lena Becker im Mädcheneinzel U13, Elias Kroter und Fabian Henze im Jungeneinzel U13 bei der C-Bezirksrangliste in Salzgitter. Lena und Elias starteten zum zweiten Mal auf Bezirksebene, für Fabian war es sein Debüt, dass er auf Bezirksebene aufschlug.

 

27.03.2017 - 14:34 Uhr

Zwei Niederlagen bedeuten faktisch den Abstieg

Eschershausen (fba). Vier Wochen Spielpause und danach sofort der Meisterschaftsfavorit SF Oesede vor der Brust, das konnte nicht gutgehen. Dennoch hofften die Spieler um Kapitän Andre Alshut auf ein ähnlich gutes Ergebnis wie im Hinspiel (6:9). Leider erfüllte sich der Wunsch nicht, zu überlegen waren die Spieler der Sportfreunde Oesede, die jetzt den Aufstieg fest im Auge haben.

 

27.03.2017 - 13:20 Uhr

Karate-Prüfungen beim MTSV Eschershausen
Eschershausen (fba). Zu Beginn des Monats absolvierten elf Mitglieder der Karate-Abteilung des MTSV Eschershausen erfolgreich ihre Kyu-Prüfungen. Dabei wurden eine Weiß-Gurt (9.Kyu), sechs Gelb-Gurt (8. Kyu), drei Orange-Gurt (7. Kyu) und eine Grün-Gurt (6. Kyu) Prüfungen abgenommen. Die Prüflinge wurden von den beiden Trainern, Simone Köhler-Janek (2. Dan) und Bernd Mikus-Rekate (1. Dan), gründlich auf diese Prüfung vorbereitet.
 

27.03.2017 - 10:00 Uhr

Badminton: Badminton-Kids beenden Saison

Kreis Holzminden (red). Mit elf Mädchen und zwölf Jungen war auch der letzte Spieltag der Jugendturnierrunde 2016/2017 des Badmintonkreisfachverbandes Holzminden gut besucht. Aus sieben Vereinen waren die Kinder nach Eschershausen gekommen, um sich weitere Punkte für die Gesamtwertung zu erkämpfen. Das Ergebnis wird anlässlich der Kreismeisterschaften im April bekanntgegeben.

 

27.03.2017 - 09:15 Uhr

Nachwuchs des MTSV Eschershausen gewinnt überlegen den Kreispokal

Eschershausen (fba). Am letzten Wochenende fand die Kreispokalendrunde im männlichen Bereich in der Hilssporthalle in Grünenplan statt. Die Endrunde hatten zwei Mannschaften des MTSV Eschershausen erreicht und mussten somit im Halbfinale sofort gegeneinander antreten. Die Voraussetzungen waren von Anfang an eindeutig, spielte doch die 1. Mannschaft in der Bezirksliga (Zweithöchste Nachwuchsklasse in Nds.) gegen die 2. Mannschaft aus der Kreisliga. Giesemann, Notbohm und Murawsky ließen Brand und Kurpinski (der 3. Spieler fehlte kranksheitsbedingt) keine Chance und gewannen klar mit 5:0.

 

24.03.2017 - 09:01 Uhr

TSV Dielmissen erturnt Platz drei in der Einsteigerliga Süd

Dielmissen (red). Am Sonntag, den 19. März fand der letzte Mannschaftswettkampf im Geräteturnen männlich in der Einsteigerliga bis 10 Jahre - Staffel Süd - in Oker statt. Die vorherigen Runden fanden in Boffzen sowie Hehlen statt. Fünf Mannschaften gingen in dieser Liga an den Start, darunter ein Zusammenschluss von drei Vereinen, nämlich die TG Oker/Salzgitter/Wenzen und drei Mannschaften vom TC Jahn Hehlen.

 

24.03.2017 - 08:51 Uhr

Doppelspieltag für MTSV Eschershausen

Eschershausen (fba). Nach vierwöchiger Pause müssen die Spieler der 1. Herren in der Oberliga Nord-West erstmals wieder an die Tische. Es wartet kein Geringerer als der amtierende Tabellenführer und heißer Aufstiegsaspirant in die Regionalliga Nord, die Sportfreunde aus Oesede (30:2-Punkte).

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 160

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News