Schnellkontakt: media@meine-onlinezeitung.de   -    Telefon: 0152 - 25 12 75 36


Jobbörse Blickpunkt FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants


29.06.2011 - 17:18 Uhr

Landrat, Wirtschaftsförderin und Ex-Staatssekretärin zum Gespräch im Charlotten-Hospital Stadtoldendorf

Intensiver Gedankenaustausch in Stadtoldendorf: Die ehemalige Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium der Verteidigung und Wahlkreis-Bundestagsabgeordnete für den Bereich Holzminden/Hameln, Brigitte Schulte, Holzmindens Landrat Walter Waske und die Leiterin der Wirtschaftsförderung des Landkreises Holzminden, Angela Schürzeberg, trafen sich jetzt im Charlotten-Hospital Stadtoldendorf mit den beiden

 

20.06.2011 - 14:08 Uhr

Maternus Seniorencentrum Unter der Homburg zeigt großes Herz für die Kleinen

Soziale Projekte im lokalen Umfeld zu fördern, ist ein besonderes Anliegen der Einrichtungsleiterin des Maternus Seniorencentrums Unter der Homburg, Monika Ostholthoff. „Uns ist sehr daran gelegen, langjährige Partner zu unterstützen“, so Monika Ostholthoff. Die Kindertagesstätte Arche St. Dionys unter Leitung von Sylvia Butchereit, die mit einer Spende im Gesamtwert von 300 Euro ausgestattet werden soll, liegt ihr dabei besonders am Herzen. Die Kindertagesstätte Arche St. Dionys ist eine kirchliche Tageseinrichtung für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren.

 

16.06.2011 - 13:29 Uhr

Neue Veranstaltungsreihe: Sertürner-Strandkorb-Gespräche

Eine neue Veranstaltungsreihe startet das Sertürner-Hospital Einbeck am Montag, 27. Juni, ab 20 Uhr im Foyer: die Sertürner-Strandkorb-Gespräche. Unter dieser Bezeichnung sollen Diskussionen zu im weitesten Sinne philosophischen, ethischen und religiösen Themen der Zeit geführt werden. Hierzu sollen Fachleute eingeladen werden. Darüber hinaus ist geplant, Menschen zu Wort kommen zu lassen, die eine besonders interessante Lebensgeschichte haben. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Die Idee zu dieser Reihe stammt von Dietmar Gebhardt, Chefarzt der Chirurgischen Klinik, und seinen Mitarbeitern. „Die Strandkörbe im Foyer des Sertürner-Hospitals laden zu solchen Veranstaltungen geradezu ein.

 

16.06.2011 - 00:15 Uhr

12.000 Besucher sind erst der Anfang - Eine Zusammenfassung der letzten vier Wochen

Jeder fängt einmal klein an. Gewiss war das Redaktionsteam um den Geschäftsführer Julien Heinrich vor dem Start von www.meine-onlinezeitung.de angespannt und aufgeregt. Eine entscheidende Phase stand bevor, die Onlinezeitung Weser-Ith News stand kurz vor dem Start. Die Mitarbeiter hatten in den letzten Wochen unendlich viel Arbeit und Zeit in dieses Projekt gesteckt, daher waren die Erwartungen hoch. Die geleistete Arbeit sollte Früchte tragen.

 

14.06.2011 - 23:24 Uhr

Herzensbrecher gesucht - Cura und Maternus bieten bundesweit 100 zusätzliche Ausbildungsplätze in der Altenpflege an

Die Pflegebranche bietet Berufseinsteigern viele Chancen – handelt es sich doch um einen Arbeitsmarkt mit stetig wachsendem Personalbedarf und vielfältigen Aufstiegschancen. Schon heute sind qualifizierte Pflegemitarbeiter stark nachgefragt, Tendenz steigend. Doch moderne Altenpflege will gelernt sein. Die Cura Unternehmensgruppe, Träger von deutschlandweit 50 Cura-/Maternus-Seniorencentren, bietet für 2011 bis 2013 100 zusätzliche Ausbildungsplätze an. Auch am Standort Stadtoldendorf sind noch freie Ausbildungsplätze verfügbar.

 

09.06.2011 - 15:15 Uhr

Schulungsstätte Transport und Verkehr - Neueröffnung in Bevern

Eine neue Schulungsstätte für Transport und Verkehr hat der rührige Holzmindener Fahrschulinhaber Ewald Proppe gemeinsam mit dem Partner Ulrich Lang aus Bodenwerder in Bevern eröffnet. Die Schulungsstätte Lang und Proppe gehört zu den wenigen zertifizierten Ausbildungsbetrieben im Weserbergland. Dahinter steht der Zusammenschluss von zwei seit Jahrzehnten etablierten Fahrschulen mit umfangreichen Erfahrungen im Nutzfahrzeugbereich und dem Know-How von Sicherheitstrainern des Deutschen Verkehrssicherheitsrates für LKW, PKW und Motorrad.

 

08.06.2011 - 13:31 Uhr

Volksbank Weserbergland unterstützt Tischtennis Gala

Das sportliche Highlight des Sommers 2011 steht kurz bevor: Am 16. Juni findet in der großen Sporthalle in Stadtoldendorf die Leipold Tischtennis Gala mit dem aktuellen Weltranglisten-Ersten Timo Boll statt. Gemeinsam mit Jean-Michel Saive, Christian Süß und Wang Xi sowie vier „Lokalmatadoren“ wird den Zuschauern Spitzensport der Extraklasse geboten.
Der TV 87 Stadtoldendorf konnte die Volksbank Weserbergland als Hauptsponsor dieses Events gewinnen.

 

21.05.2011 - 23:57 Uhr

Erfolgreiches Sertürner-Medizin-Symposium

Unter dem Motto „Medizin zum Anfassen“ hat jetzt das Sertürner-Hospital Einbeck bei einem gut besuchten Symposium Referenten aus dem eigenen Haus ebenso wie Ärzten aus Göttingen, Magdeburg, Wernigerode, Halle, Nordhausen, Seesen und Kassel ein professionelles Forum geboten, verschiedene Krankheitsbilder mit hohem Praxisbezug und anhand aktueller Diagnostik- und Therapieempfehlungen vorzustellen. Teilnehmer waren zahlreiche in der Region tätige Mediziner aus Praxis und Klinik ebenso wie interessierte Schwestern, Pfleger, Arzthelferinnen und medizinisch-technische Assistenten. Übersichtsvorträge und Videosequenzen zu Möglichkeiten, Anwendung und Grenzen im Wund-, Ernährungs- und Implantatemanagement leiteten zu interessanten Workshops über. „Wir möchten gerade bei diesen oft  anspruchsvollen und langwierigen Krankheiten eine enge Verzahnung zwischen ambulanter und stationärer Versorgung erreichen“, sagte Dietmar Gebhardt,  Chefarzt der Chirurgischen Klinik im Sertürner-Hospital Einbeck, die das Symposium

 

14.05.2011 - 13:10 Uhr

Kik TV Fernsehen auf Kanal 18

Ein Fernsehgerät im Krankenhaus gehört längst zum Standard in den Zimmern - aber ein eigenes Klinik-Fernsehen? Das gibt‘s im Sertürner-Hospital Einbeck. Hier können die Patienten von 6 bis 24 Uhr den gebührenfreien Klinik-Info-Kanal auf Kanal 18 nutzen. Geboten wird ein Mix aus Spielfilmen, Dokumentationen und Magazinen, der vom Klinik-Info-Kanal „KiK-TV“ aus Böblingen zusammengestellt ist.

 

14.05.2011 - 13:10 Uhr

Facebook, Twitter & Co

Die Krankenhäuser der GeHoMa Gesellschaft für Hospital Management mbH, das Sertürner-Hospital Einbeck und das Charlotten-Hospital Stadtoldendorf, sind jetzt im Social-Media-Netzwerk Facebook mit eigenen Unternehmensseiten vertreten, erkennbar am Logo der einzelnen Häuser. Auch über diese Kanäle werden die GeHoMa-Gesellschaften in Zukunft alle Neuigkeiten verbreiten. Jeder registrierte Nutzer von Facebook kann über den „Gefällt mir“-Button die Seiten der Krankenhäuser zu seinen Favoriten hinzufügen.

 

14.05.2011 - 13:10 Uhr

Neue Internetseiten sind online

Die Unternehmen der GeHoMa Gesellschaft für Hospital Management mbH sind jetzt mit neuen Internetseiten im weltweiten Netz vertreten. Die GeHoMa ist unter www.gehoma.de erreichbar, das Sertürner-Hospital Einbeck unter www.sertuerner-hospital.de, das Charlotten-Hospital Stadtoldendorf unter www.charlotten-hospital.de. Unter www.gehoma-service.de ist die Seite der GeHoMa Service GmbH zu finden, die alle Aktivitäten im Bereich Küche, Hausdienst und Technik bündelt.

 

06.05.2011 - 00:33 Uhr

Erfolgreicher hätte der Start des neuen Online-Nachrichtenportals nicht sein können

Auf der Homburg-Messe in Stadtoldendorf präsentierte der Geschäftsführer Julien Heinrich mit seinem Team die neue Geschäftsidee der Homburg Websolution. Besonders von den Bürgern und Firmen der Region wurde die Geschäftsidee uneingeschränkt gelobt. Gespannt wurde den Verantwortlichen bei der Präsentation des Portals zugehört und man war der Meinung, dass man dieses Projekt unterstützen müsse. Das Online-Nachrichtenportal ist das neue Bindeglied zwischen den Bürgern, Vereinen und Institution der Region und eröffnet neue Kommunikationswege. "Unser Portal gibt allen die Möglichkeit regionale Nachrichten schnell und online zu lesen.  Wir decken jedes Themengebiet ab und haben für alle Bürger tagesaktuelle Nachrichten.

 

05.05.2011 - 23:11 Uhr

Dr. Ansgar Plate neuer Chefarzt für Gastroenterologie

Dr. Ansgar Plate heißt der neue Chefarzt für Gastroenterologie am Sertürner-Hospital Einbeck und Charlotten-Hospital Stadtoldendorf. Der erfahrene Mediziner wird eine kompetente gastroenterologische Versorgung (Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes) an beiden Standorten der Krankenhäuser der GeHoMa Gesellschaft für Hospital Management mbH gewährleisten. Dr. Ansgar Plate wird die Abteilung für Innere Medizin in Stadtoldendorf leiten. Die leitende Position für Innere Medizin in Einbeck ist durch Dr. Olaf Städtler neu besetzt. Der 54-Jährige folgt auf Dr. Heike Brünig und Dr. Tobias Meister, die das Haus verlassen. „Mit Dr. Ansgar Plate haben wir einen in seiner Fachrichtung ausgewiesenen Experten und menschlich überzeugenden Mediziner für unsere Kliniken gewinnen können“, erklären die Gesellschafter der GeHoMa, Sonja G. Drumm und Bastian Telker.  Dr. Ansgar Plate war zuletzt bereits ambulant als Arzt im Charlotten-Hospital Stadtoldendorf tätig, außerdem war er nach 2007 zeitweilig bereits einmal Chefarzt des damaligen Charlottenstifts, bevor er als Chefarzt für Gastroenterologie ans Evangelische Krankenhaus Holzminden wechselte.

 

04.05.2011 - 14:45 Uhr

Testphase

Der Projektstart am 16.05.2011 rückt näher und wir freuen uns Ihnen bereits eine Testversion von "Meine Onlinezeitung" bereitstellen zu können. Bitte beachten Sie, dass unsere Seite aktuell weiteren Programmierarbeiten und ständigen Änderungen unterliegt. Das jetzige Design wird der Endversion entsprechen. Wir publizieren zeitnah neue Nachrichten und werden zugleich neue Werbepartner integrieren. Wir möchten uns jetzt bereits bei unseren Kooperations- und Werbepartnern für das Vertrauen und die Zusammenarbeit bedanken. Sollten Sie Gefallen an unserem exklusiven Nachrichtenportal gefunden haben und bei uns werben wollen, freuen wir uns auf Ihren Kontakt. Zudem suchen wir zusätzlich noch

 

03.05.2011 - 16:51 Uhr

Wibke Daniel ist Ernährungsberaterin Chinesische Medizin

Im Charlotten-Hospital Stadtoldendorf ist mit Wibke Daniel jetzt eine zertifizierte Ernährungsberaterin für Chinesische Medizin (TCM) tätig. Sie hat ihre Ausbildung bei dem renommierten TCM-Experten Dr. med. Uwe Siedentopp erfolgreich absolviert. Anders als in der westlichen Ernährungsberatung, in der es um Kalorien, Vitamine, Fette und Kohlenhydrate geht, werden in der Traditionellen Chinesischen Medizin die Lebensmittel nach Temperaturverhalten, Geschmacksrichtung, Funktionskreisbezug und Wirkweise beurteilt. „Ohne das Wissen um eine richtige Ernährung ist es kaum möglich, sich einer guten Gesundheit zu erfreuen“, sagt Wibke Daniel.

Die Ernährungsberatung ist eine wichtige Säule in der Chinesischen Medizin. „Sie hilft, den Menschen zu einer Lebensweise zurück zu führen, die ihn in seiner Mitte verankert.“ Das richtige Essen könne krankmachende Faktoren bekämpfen.

 

07.02.2000 - 00:02 Uhr

Werbung Small Scroll
 
 
<< Start < Zurück 31 32 33 34 35 36 37 38 Weiter > Ende >>

Seite 38 von 38

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News